Mehr Informationen?
+49 2236 602-0
Mehr Informationen?
+49 2236 602-0
NL
BE
FR
BE
EN
SP
IT
DE
AU
AT
COM
top_banner
Menu
CM300E

CM300E

Codieren und Markieren - der komfortable Alleskönner zur Anlagenintegration

Der Cyklop CM300e bietet die gleichen Funktionalitäten wie der CM300 und ist die anspruchsvolle Lösung für Thermal Inkjet Anforderungen zur Integration an Produktionsanlagen, die bereits über eine PC bzw. Touch Screen Steuerung verfügen.

Der Controller des Cyklop CM300e wird im Schaltschrank verbaut und die Programmierung erfolgt über die Cyklop Windows Anwendung des CM300e.

Bis zu 4 Kartuschen können über  3m Kabel (optional 5m) angeschlossen werden. Eingebaut werden die Kartuschen einzeln im Druckkopf CM301, zu zweit im Druckkopf CM302 oder zu viert im Druckkopf CM304. So sind doppelseitige  Anwendungen oder Schrifthöhen bis zu 50,8mm möglich.

Höchste Druckgeschwindigkeiten von bis zu 290m/min sind im High Speed Modus möglich. Eine umfangreiche Auswahl verschiedenster Codes setzen Ihren Druckanforderungen fast keine Grenzen.

Die Konnektivität wird über eine Ethernet und USB Schnittstelle sowie Anschlüsse für Drehgeber, Fotozelle, Alarmleuchte und externe Signale gewährleistet.

Mit dem eingebauten Kalkulator für den zu erwartenden Tintenverbrauch können schon von Anfang an die Druckkosten ermittelt und optimiert werden.
Ähnliche Produkte CM300E
Modell: CM300E
Druckköpfe: 1-4
Druckhöhe: 50,8 mm